Kontakt Impressum
Anmelden
Passwort vergessen?
Suche
Nur in aktueller Rubrik suchen
Sie suchen Informationen zu 18 Bauberufen (z. B. Ausbildungsbetriebe), einen Baufachbetrieb oder Informationen als Bauherr (z. B. Bauvertragsmuster)? Die Rubriken Karrierechancen am Bau, Betriebe nach Fachgruppen sowie Informationen für den Bauherrn informieren Sie entsprechend.
Bekämpfung Schwarzarbeit/sonstiger Missstände

Nichtteilnahme am Sozialkassenverfahren Bau
 

Informationen zum "Regensburger Modell für fairen Wettbewerb" finden Sie hier:

 
Das Regensburger Modell für fairen Wettbewerb Stand 2018

 

Nimmt ein Baubetrieb trotz seiner Verpflichtung nicht am Sozialkassenverfahren der Bauwirtschaft teil, so entgeht einem Bauarbeitnehmer dadurch nicht nur viel Geld (= zusätzliches Urlaubsgeld + zusätzliche tarifliche Altersvorsorge = ca. 2.000 Euro brutto pro Jahr), sondern der faire Wettbewerb und die Beitragsgerechtigkeit zu den teilnehmenden Baubetrieben ist gefährdet.

Details erfahren Sie hier:
 
Vorteile Arbeitnehmer SOKA-BAU - Stand Januar 2018


Im Jahr 2012 beschlossen wir als Bauinnung Regensburg daher, Verdachtsmeldungen über Nichtinnungsbetriebe, die bis dahin pflichtwidrig nicht am Sozialkassenverfahren teilnahmen, an die Abteilung der Betriebserfassung der Sozialkassen der Bauwirtschaft (= SOKA-BAU) zu schicken.
Im August 2018 konnten wir hinsichtlich dieser Meldungen Bilanz ziehen.
Aus Sicht der Bauinnung Regensburg fällt diese Bilanz aufgrund der zu verzeichnenden Zahlen sehr zufriedenstellend aus.
Eine Auswertung der SOKA-BAU hinsichtlich der Meldungen, die die Bauinnung Regensburg im Zeitraum von Anfang des Jahres 2012 bis August 2018 dorthin geschickt hat, hat zusammengefasst folgende Erfolgszahlen ergeben:
  1. Anzahl der neu erfassten Betriebe
    Bis Ausgust 2018 konnte die SOKA-BAU ausschließlich auf Basis dieser Meldungen aus Regensburg 250 Betriebe neu erfassen.
     
  2. Steigerung der Beitragseinnahmen der SOKA-BAU durch 250 neu erfasste Betriebe
    Die Gesamteinnahmen, die die SOKA-BAU für diese oben genannten 250 Betriebe verzeichnen konnte, belaufen sich (inklusive rückwirkender Erfassung) für den Zeitraum 2010 bis August 2018 auf knapp 4,3 Mio. Euro.

Hintergrundinformationen zum Sozialkassenverfahren der Bauwirtschaft

Allgemeine Informationen zum Sozialkassenverfahren erhalten Sie in folgenden PDF-Datei:
 
Das Sozialkassenverfahren der Bauwirtschaft - Informationsbroschüre

Informationen darüber, welche Betriebe als Baubetriebe am Sozialkassenverfahren teilnehmen müssen, erhalten Sie in den folgenden PDF-Dateien:
 
 
Auszug aus Verfahrenstarifvertrag - Kurzauflistung der Bauleistungen
 
Welche Tätigkeiten gelten als Bauleistungen? - Kurzinformation
  
 
Alphabetische Aufzählung von Bauleistungen
Tipp:
Ob ein Bauarbeitgeber am Sozialkassenverfahren teilnimmt, kann man dadurch überprüfen, indem man nachschaut, ob man als Arbeitnehmer eine Arbeitnehmernummer bei der SOKA-BAU hat bzw. ob die SOKA-BAU einem den Arbeitnehmerkontoauszug einmal pro Jahr (im April/Mai eines Jahres) selbst zuschickt.
 
Den fairen Wettbewerb versuchen wir als Bauinnung auch durch Bekämpfung der handwerksrechtlichen Schwarzarbeit herzustellen.
Nähere Informationen hierzu erfahren Sie hier
Bau-Innung Regensburg - Blumenstrasse 2 - 93055 Regensburg
Telefon: 0941 / 791084 oder 85 - Fax: 0941 / 791628
E-Mail: info@bauinnung-regensburg.de
Betriebs- und Innungssuche
 powered by  www.fs-medien.net  +  www.smp-net.de